Unternehmen

Firmen­­geschichte

45

Jahre Traussnigg

  • 1974

    Das Einzelunternehmen Hermann Traussnigg Installationsunternehmen wird mit einem Mitarbeiter in Bärnbach, Schulstraße, gegründet. Es folgt eine rasche Expansionsphase und die Ausdehnung auf insgesamt 3 Filialen im Bezirk Voitsberg: Geschäfte in Bärnbach, Ligist und Köflach eröffnen und viele ortsansässige Industriebetriebe werden als Kunden gewonnen.
  • 1978

    Der heutige Firmensitz in der Judenburgerstraße 56 in 8580 Köflach (ehemals Installationsfirma Ing. Siegfried Matscher) wird erworben und die Geschäftsräume werden dorthin übersiedelt.
  • 1988

    Das Einzelunternehmen wird in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt. Die Gesellschaftsanteile befinden sich in vollständigem Familienbesitz.
  • 1991

    Das Geschäftszentrum in Köflach wird umgebaut und im Juni 1991 neu eröffnet.
  • 1995

    Wir eröffnen eine weitere Filiale in 8790 Eisenerz.
  • 1996

    Die Frau des Firmengründers Hannelore Traussnigg geht in den Ruhestand. Sohn Ing. Stefan Traussnigg wird zum Geschäftsführer ernannt.
  • 2002

    Der Firmengründer Hermann Traussnigg geht nach 47 Arbeitsjahren offiziell in den Ruhestand. Ing. Stefan Traussnigg übernimmt die gewerberechtliche Geschäftsführung.
  • 2003

    Das Unternehmen bekommt den ersten Auftrag für ein Löschwasserleitungsprojekt im Plabutschtunnel.
  • 2004

    Die H. Traussnigg GmbH feiert ihr 30-jähriges Firmenjubiläum. Außerdem wird der Firmensitz in Köflach äußerlich neugestaltet.
  • 2006

    Geschäftsführer Ing. Stefan Traussnigg übernimmt alle 100% der Gesellschaftsanteile von den anderen Familienmitgliedern.
  • 2008

    Die Filiale in Eisenerz wird geschlossen.
  • 2009

    Anlässlich des 35-jährigen Firmenjubiläums wird der Firmensitz in Köflach ausgebaut. Büros, Empfang und Ausstellung werden modernisiert.
  • 2010

    Herrn Andreas Kainz wird die Prokura erteilt und er wird in die Geschäftsleitung aufgenommen.
  • 2012

    Die Anzahl der Beschäftigten beträgt durchschnittlich 30 Mitarbeiter.
  • 2014

    Wir feiern 40 Jahre Traussnigg.
  • 2015

    Die Firmenzentrale in Köflach wird weiter ausgebaut: 800m² kommen in den Bereichen Lager, Werkstatt und MA-Sozialraum dazu. Im selben Jahr startet die Sanierung der Löschwasserversorgung im längsten Straßentunnel Österreichs: dem S16 Arlbergtunnel.
  • 2016

    Die H. Traussnigg GmbH wird Mitglied der Leitbetriebe Austria. Im selben Jahr wird die größte Hotelgeneralsanierung in Firmengeschichte in einer Rekordzeit von lediglich 4 Monaten erfolgreich abgeschlossen: 305 Hotelzimmer im Hotel Steigenberger in Köln.
  • 2017

    Die Sanierung der Löschwasserleitung des S16 Arlberg Straßentunnels ist nach 2 Jahren erfolgreich abgeschlossen. Im selben Jahr fällt der Startschuss für die Sanierung von 102 Hotelzimmern in einem der besten Hotels in Deutschland: dem Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski in München. Und das während regulärem Vollbetrieb. Währenddessen wird in Köflach die Firmenzentrale modernisiert, umgebaut und erweitert.
  • 2018

    Die Sanierung von 102 Hotelzimmern im Vier Jahreszeiten Kempinski Hotel München ist erfolgreich abgeschlossen. Im selben Jahr startet das nächste Großprojekt: 340 Wohneinheiten sollen im Wohnprojekt OST Wohnen am Stadttor in Graz gebaut werden. Währenddessen stellt das Unternehmen alles auf digital um. Stichwort: Digitalisierungsoffensive 4.0.
  • 2019

    Wir feiern 45 Jahre Traussnigg. In diesem Jahr werden wir das Wohnprojekt in Graz mit 340 Wohneinheiten erfolgreich abschließen.
 

+43 3144 3306
office@traussnigg.at

H. Traussnigg GmbH
Judenburgerstrasse 56
A-8580 Köflach

  • Service & Reparaturen

    Wenn es mal stopft, nicht brennt oder das Wasser steht, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns! Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

    +43 3144 3306
    office@traussnigg.at

  • Unsere Branchenlösungen

    Wir bieten ein breites Spektrum an innovativen Dienstleistungen für verschiedene Branchen in ganz Mitteleuropa.

    Mehr erfahren